Kommt der Kolbenfresser in der Ölbranche?

motor

Geht einem Motor das Öl aus droht ein Motorschaden. Das Öl, das Firmen am Laufen hält, sind die Cashflows. Ein Blick auf die Energiebranche in den USA zeigt einen Sektor, der zwar genügend Öl hat, dem aber das Geld in rasender Geschwindigkeit die Hände rinnt. Droht ein Kolbenfresser?

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

 

 

Salonfähiger Schrotthandel für die Rente

Lange Zeit litten viele Europäer unter der Angst vor japanischen Verhältnissen am Zinsmarkt. Mittlerweile hat der Kontinent diese Furcht hinter sich gelassen. Freudig und hoffnungsfroh stürzt man sich nun ins wilde Getümmel am High Yield Markt…

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Ramsch ist wieder Ramsch

Die fallenden Ölpreise und das Debakel der US-Shale und Tight Oil Industrie verursachen die ersten größeren Schmerzen bei Junk Bonds. Der zwar absehbare nun aber beschleunigte Niedergang des Fracking-Hypes in den Staaten wird zahlreiche Anleger eine Menge Geld kosten…

Hier geht es weiter!

Wollen Sie regelmäßig über neue Artikel informiert werden?

Hier geht es zur Anmeldung!

Fallende Preise sind toll, steigende auch!

Einige Menschen feiern die Inflation als neuen Heilsbringer. Andere feiern den sinkenden Ölpreis als neuen Heilsbringer. Die ganz großen Wirtschaftsentertainer schaffen beides: Sie freuen sich gleichzeitig auf die Inflation und sinkende Preise…

Hier geht es weiter!

Wollen Sie regelmäßig über neue Artikel informiert werden?

Hier geht es zur Anmeldung!