Aktiv Geld verlieren kann man auch passiv!

runs

Aktives Sparen ist in Deutschland bei Lebensmitteln derart beliebt, dass man es kaum glauben kann, wie das Geld bei der Finanzanlage mit Schaufeln aus dem Fenster geschleudert wird. In Verbindung mit dem Glauben daran, eine monatliche Überweisung allein sei ausreichend um sorglos ausreichende Renditen einzufahren, werden die Enttäuschungen der Zukunft bereits zementiert.

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Bezahlt man die FAZ mit Karte oder besser gar nicht?

Falls Sie in der letzten Zeit Geld aus dem Fenster geworfen haben, sind Sie damit nicht allein. So ist es auch uns mit einem aus schierer Not erfolgten Kauf einer „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ ergangen. Immerhin gab es als Gegenleistung einen dürren Bericht über die unter einem Streik leidende Bargeldversorgung in der Versorgungshauptstadt Berlin…

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!