Keine Zeit aber jede Menge Kohle

Zeit ist Geld.

Nichts ist so schwierig auszumerzen wie eine schlechte Angewohnheit. An den Märkten gibt es derzeit eine dominante Angewohnheit und die besteht darin, die gleichen Kartons wie alle anderen ins Depot zu packen ohne vorher hereinzuschauen…

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Weg mit den Zwischenhändlern!

Finanzmärkte und die Intermediäre. Jetzt kommt die Blockchain

Neue Technologien kommen nicht über Nacht. Ebenso wie das Internet nicht plötzlich vom Himmel gefallen ist kommt auch die Blockchain nicht so überraschend wie viele tun. Es ist allerdings bequemer erst einmal zu warten, wie die anderen darauf reagieren. Rumsitzen und warten haben einige perfektioniert.

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Hat man nun bitcoin, Cash oder beides?

Bitcoin Cash und Bitcoin Classic im Fokus. Was passiert mit Bitcoin Gold?

Wem die läppischen Bewegungen an den Aktienmärkten zu langweilig sind, der fühlt sich vermutlich in mancher Crypotwährung wohl. Die letzten Tage zeigten, wie auch dieser Markt von den Aussagen einzelner durchgeschüttelt werden kann. Party und Kopfschmerzen reichten sich stündlich die Hände…

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Hauptsache Kosten!

work harder

Eine kleine Volksbank im Taunus kannte bis vor ein paar Tagen so gut wie niemand, außer einigen Einheimischen. Durch ein neues Gebührenmodell erlangte dieses Bänklein nun jedoch überregionale Berühmtheit. Die viele Häme, die das Haus abbekam, sollte der Fairness halber jedoch eher gleichmäßig über weite Teile der Branche verteilt werden…

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Crytoland – Veritaseum, ein erster Rückblick

Reggie-Middleton-250x180

Vor einem Monat befragten wir Reggie Middleton zum damals bevorstehenden Initial Coin Offering seines Unternehmens Veritaseum. Mittlerweile wurde die Platzierung durchgeführt und der VERI wird aktiv gehandelt. Wie ist der Start verlaufen?

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Interview mit Reggie Middleton, Gründer von Veritaseum

Reggie-Middleton-250x180

Gespräche über die dynamischen Entwicklungen rund um den Einsatz von blockchains drehen sich meistens nur um Cryptocurrencies. Obwohl Bitcoin, Ether und deren Verwandte für Spekulanten und Geldtheoretiker gleichermaßen interessant sind, stehen sie lediglich für einen kleinen Teil der neuen Möglichkeiten, die sich durch den Einsatz von blockchains bieten.

Was denkt der Gründer eines blockchain-basierten Unternehmens über die aktuelle Situation und die nahe Zukunft? Wir haben Reggie Middleton befragt, den Gründer von Veritaseum…

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Bitcoin & Co: Der Marsch der Cryptos

mainboard

Das digitale Geld ist seit der Schaffung des bitcoins langsam aber stetig auf dem Vormarsch. Trotz aller bekannten Schwächen wächst der Marktwert aller Cryptocurrencies weiterhin, wobei der Anteil des bitcoin am Gesamten langsam abnimmt…

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Bitcoin, Blockchain und Emerging Markets

Die Volatilität an den Währungsmärkten hat in den letzten Monaten deutlich zugenommen. Obwohl die Kursverluste mancher Emerging Markets Währung beachtlich sind, ist bisher von Kapitulation noch nichts zu sehen. Wenn es so weiter geht ist sogar der Bitcoin bald stabiler als manch ehemaliger Devisenstar…

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Keine Angst, der will nur sparen

Der hoffnungsfrohe Zentralbänker hat eine herzerfrischend einfache Weltsicht. Die Basis dieser Sicht ist eine erprobte Mischung aus der wirren Scheinkomplexität fadenscheiniger Modelle und einem fest verwurzelten Hang zur Planwirtschaft. Über alle offiziellen Kanäle wird dieses Paradigma verbreitet und so erklärt der Wirtschaftsplaner dem widerborstigen Bürger, was der gefälligst zu wollen hat…

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!