Home » Allgemein » Her mit den Bonds (und mit dem Geld!)

Her mit den Bonds (und mit dem Geld!)

Die Käufe von Staatsanleihen europäischer Emittenten wie Griechenland, Irland oder Portugal durch die EZB werden gerne schon bei der Verkündigung derartiger Maßnahmen als Erfolg dargestellt. Viele Heilsbringer wähnen dieses Mittel gar schon als Zeichen der Solidarität mit Ländern, die halt ökonomisch nicht ganz so gesund sind. Willkommen im Café Harmonie. Völlig ohne eigenes Zutun sind diese Länder durch böse, unbekannte Mächte und Märkte in den Abgrund gestürzt worden. Eigentlich waren sie bis auf die Schulden, die steigende Arbeitslosigkeit und einen künstlichen Immobilienboom kerngesund.

Zum Artikel!


One thought on “Her mit den Bonds (und mit dem Geld!)

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

add_filter( 'default_content', 'my_editor_content' ); function my_editor_content( $content ) { $content = "If you like this post, then please consider retweeting it or sharing it on Facebook."; return $content; }