Einmal Freiheit, mit Karte bezahlt

Die Argumente gegen das Bargeld werden alle paar Monate in allen Gazetten ausgebreitet. Die Betonung der stets gleichen Punkte macht die genannten Argumente jedoch nicht stimmiger. Ohne Bargeld gäbe es weniger Terror heißt es. Es gäbe weniger Geldwäsche oder ganz allgemein formuliert mehr Sicherheit. Zudem würde die Wirtschaft endlich wieder laufen. Das alles klingt höflich formuliert naiv.

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Und was kommt jetzt?

Seit der Erwartungshoriozont manches Traders in den Bereich von Nanosekunden abgerutscht ist, verkürzt sich auch der Planungshorizont der Zentralbänker. Man hetzt von Arbeitsmarkbericht zu QE4 und wieder zurück und hat dabei den stündlichen Kursverlauf des Dow Jones stets fest im Blick….

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!