Anleihen: Morgen ist heute schon gestern

Der große Bullenmarkt seit den 80er-Jahren, der an den Aktienmärkten zur Jahrtausendwende endete, hält an den Anleihemärkten noch immer an. Der Gesamtertrag von BBB-Unternehmensanleihen lag seit Ende der 80er Jahre bei mehreren hundert Prozent. Wer diese Entwicklung nun auch nur halbwegs fortschreibt macht mehr als nur einen Rechenfehler …

Hier geht es weiter!

Der Mythos vom billigen US-Gas (II.)

Am US-Erdgasmarkt geht es turbulent zur Sache. Nicht durch die Steigerungen bei den Gaspreisen für Endkunden sowie die sich rasch leerenden Reserven sorgen für Anspannung. Auch Trendfolgemodelle an den Futuresmärkten werden dem mehrjährigen und hochprofitablen und Short-Trade hinterherweinen.

Hier geht es weiter!

Der Mythos vom billigen US-Gas (I.)

Vor allem die USA drängen die EU zu schärferen Sanktionen gegen Russland. Sollte sich die EU als verlängerter Arm der Staaten auf das Spiel einlassen, darf man sich auf empfindliche Störungen der Energieversorgung einstellen. Der allgegenwärtige Glaube an die Rettung durch das billige US-Gas wird sich als gefährlicher Irrweg entpuppen...

Hier geht es weiter!

Aktien: Schlecht gefragt ist halb verschätzt

Nach mehreren Stunden Kinder-Casting und der 4-D Version von Dalli Dalli,  bleiben dem deutschen TV-Publikum nur wenige Minuten für die Börse. Diese kurze Spanne genügt jedoch vollends, um mit der Menge an verbreitetem Unfug sämtliche verbliebenen “Wetten, dass…?”-Folgen zu füllen…

Hier geht es weiter!