Das Beste oder nichts?

Die große europäische Saalwette lautet Monat für Monat: „Wetten Sie, dass die europäischen Konsumenten es erneut schaffen, sich noch stärker zurückzuhalten als im Vormonat?“ Die Wette wurde im Februar klar gewonnen…

Hier geht es weiter!

Wollen Sie regelmäßig über neue Artikel informiert werden?

Hier geht es zur Anmeldung!

High Yield? Nachdenken nicht vergessen.

Das vergangene Jahr war eines der besten Jahre aller Zeiten für die Besitzer von High-Yield-Bonds. Selbst die breiten Benchmark-Indizes legten um mehr als 20% zu. Die starken Kursanstiege und das generell tiefe Renditeniveau verleiten weiterhin viele Investoren zum Kauf von Junk-Papieren. Angesichts der positiven Entwicklungen der letzten Jahre verlieren viele zusehends das Risiko aus den Augen…

Hier geht es weiter!

Wollen Sie regelmäßig über neue Artikel informiert werden?

Hier geht es zur Anmeldung!

Trübe Suppe ohne Einlagen

Wenig überraschend entschlossen sich die Bürokraten der Eurogruppe zu einer teilweisen Enteignung von Spareinlagen auf den Konten von Zyperns Banken. Vergessen haben die Damen und Herren die Einbeziehung der Gläubiger nicht nachrangiger Anleihen, womit man das pari passu Prinzip genauso mit Füßen getreten hat, wie man es von den EU-Verträgen gewohnt ist.

Hier geht es weiter!

Wollen Sie regelmäßig über neue Artikel informiert werden?

Hier geht es zur Anmeldung!