Gute Ideen und schlechte Umsetzungen

Der langjährige Bullenmarkt und die deutlichen Trends in vielen Märkten ziehen Trader an wie ein Magnet. Die meisten Neulinge suchen ihr Heil in perfektem Timing. Was meistens unterschätzt wird ist die Bedeutung der richtigen Positionsgröße. Ein kleiner Fehler beim Moneymanagement führt  auch bei eigentlich profitablen Ansätzen unweigerlich in den Ruin…

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Der frühe Vogel fährt das Risiko zurück

Der anhaltende Druck auf die Rohstoffpreise verursacht nun auch in Kanada erste größere Risse in der kreditfinanzierten Scheinwelt ewigen Wachstums…

Wie in Australien hängt auch die Stabilität der kanadischen Wirtschaft wesentlich von den Notierungen des Öls und der Erze ab. Der rasche und deutliche Rückgang des Ölpreises sorgt für grundlegende Veränderungen der wirtschaftlichen Situation des Landes und der zukünftigen Entwicklung.

Hier geht es weiter.

Wollen Sie Informationen zu aktuellen Artikel erhalten?

Hier geht es zur Anmeldung!

Das geht ja runter wie Öl

Nach dem starken Rückgang der Ölpreise sind viele Anleger noch auf der Suche nach den möglichen Ursachen. Unabhängig davon, wie erfolgreich sich diese Suche gestaltet, sollten Investoren die technischen Auswirkungen auf Ölinvestments nicht verdrängen. Solche Nachlässigkeiten kosten am Finanzmarkt in der Regel Geld.

Hier geht es weiter!

Wollen Sie regelmäßig über neue Artikel informiert werden?

Hier geht es zur Anmeldung!

Zeitmaschine EZB

Kommen die japanischen Verhältnisse nach Europa? Diese Frage muss am Anleihemarkt seit geraumer Zeit niemand mehr stellen. Die japanischen Verhältnisse sind schon längst da. Die Antwort auf die Frage, was genau man in dieser Situation mit weiteren Anleihekäufen bezweckt, interessiert leider niemanden mehr.

Hier geht es weiter!

Wollen Sie regelmäßig über neue Artikel informiert werden?

Hier geht es zur Anmeldung!

Luftschiff Europa

Die EU erinnert derzeit an die derzeit zerfallende Shale Gas Industrie in den USA. Schon geraume Zeit vor deren Einbruch waren viele überzeugt es mit einem funktionierenden Geschäftsmodell zu tun zu haben. Während die Ölförderer geradezu manisch die Investitionen und die Förderung ausweiteten, ist bei der EU die Erweiterung zum Selbstzweck verkommen.

Hier geht es weiter!

Wollen Sie regelmäßig über neue Artikel informiert werden?

Hier geht es zur Anmeldung!

1 2 3 67